*** Johann Gottlieb (Gottlieb) Stieger ***

Suchen ...

 

 

Joseph Anton (Joseph, "Beckseppes", "Bekenseppes")

Stieger

Suchen ...

 

 

Maria Elisabetha (Elisabetha)

Stieger-Zäch

... Eltern von ...

Johann Gottlieb (Gottlieb)

Stieger

* Do, 1869-07-15
† Fr, 1930-03-28

... verheiratet mit ...

...

 

 

Sa, 1898-01-15

Suchen ...

 

 

Maria Katharina (Marie)

Stieger-Heeb

... verheiratet mit ...

...

 

 

Fr, 1908-04-24

Suchen ...

 

 

Maria Johanna (Johanna)

Stieger-Steiger

...

Suchen ...

Maria Martha (Martha) Nussbaumer-Stieger

Suchen ...

Maria Wilhelmina Hulda (Hulda) Stieger

Suchen ...

Maria Ida (Maria) Zäch-Stieger

Suchen ...

Josef August (Josef) Stieger


*** Report ***


Personalien

Name

Johann Gottlieb (Gottlieb) Stieger

Bürger von

Kobelwald, Oberriet, SG / Holzrhode, Oberriet, SG

Geboren am

1869-07-15 in Kobelwald, Oberriet, SG

Gestorben am

1930-03-28 in Spital in Altstätten, SG

Beruf(e)

Zimmermann (1898, 1908)

Wohnort(e)

Kobelwald, Oberriet, SG (1869); Grubbach, Oberriet, SG (1895); Kobelwald, Oberriet, SG (1898, 1908)


Eltern

Vater

Joseph Anton (Joseph, "Beckseppes", "Bekenseppes") Stieger (1829-04-23 bis 1891-06-07)

Mutter

Maria Elisabetha (Elisabetha) Stieger-Zäch (1829-06-15 bis 1903-03-18)


Partner

Ehefrau

Maria Katharina (Marie) Stieger-Heeb (1877-06-27 bis 1902-08-01)
Hochzeit am 1898-01-15 in Kobelwald, Oberriet, SG
Trauzeuge: Karl Kühnis
Trauzeuge: Friedrich Kobler
Trauzeugin: Maria Stieger
Trauzeugin: Wilhelmina Mattle
Kommentar: Kirchliche Trauung am 17. Januar 1898. Trauungspriester: Pfr. Thüringer.

Ehefrau

Maria Johanna (Johanna) Stieger-Steiger (1884-10-14 bis 1959-03-31)
Hochzeit am 1908-04-24 in Oberriet, SG
Kommentar: Kirchliche Trauung am 27. April 1908 in Kobelwald. Trauungspriester: Pfr. Thüringer.


Kinder

Tochter

Maria Martha (Martha) Nussbaumer-Stieger (1899-01-24)

Tochter

Maria Wilhelmina Hulda (Hulda) Stieger (1900-08-17 bis 1962-10-18)

Tochter

Maria Ida (Maria) Zäch-Stieger (1902-07-29)

Sohn

Josef August (Josef) Stieger ()

 

Karte

 

«Verstörter» Gottesdienst

Während der Sonntagsmesse brannte das Haus in Grubbach nieder.

Gottlieb Stieger (1869-1930)

Quelle: St. Galler Volksblatt, 9. März 1895

 

Schadenfeuer

Der Brand wurde auch im nahen Ausland zur Kenntnis genommen.

Gottlieb Stieger (1869-1930)

Quelle: Feldkircher Zeitung, 9. März 1895

 

__________
Erstellt durch Daniel Stieger (letzte Aktualisierung: 03.07.2021)
Letzte Änderung: 2009-10-24
Quellen: Oberriet, Bürgerregister (No. 2963); Oberriet, Bürgerregister (No. 1533) - Kind; Kobelwald Familienregister; Kobelwald, Ehebuch 1842-1946; Kobelwald, Ehebuch 1842-1946 (Kinder)
 
Haben Sie einen Feedback zu diesem Eintrag?

Ihr Name:

Ihre e-Mail Adresse:

Ihre Bermerkung: