*** Joseph Anton Stieger ***

Suchen ...

 

 

Joseph Anton (Joseph, "Franzenjakobs", "Franzes", "Stegerfranzes")

Stieger

Suchen ...

 

 

Anna Maria

Stieger-Kühnis

... Eltern von ...

Joseph Anton

Stieger

* Di, 1859-11-01
† Mo, 1920-03-22

... verheiratet mit ...

...

 

 

Di, 1907-11-19

Suchen ...

 

 

Rosalia

Stieger-Gut

...


*** Report ***


Personalien

Name

Joseph Anton Stieger

Bürger von

Montlingen, Oberriet, SG

Geboren am

1859-11-01 in Oberriet, SG

Taufe am

1859-11-02 in Oberriet, SG
Taufpate: Johann Kühnis - Michels Jakobs
Taufpatin: Anna Maria Wüst geb. Kühnis - Hauptmanns

Gestorben am

1920-03-22

Beruf(e)

Taglöhner (1907)

Wohnort(e)

Oberriet, SG (1859)


Eltern

Vater

Joseph Anton (Joseph, "Franzenjakobs", "Franzes", "Stegerfranzes") Stieger (1831-09-05 bis 1879-09-05)

Mutter

Anna Maria Stieger-Kühnis (1827-11-01 bis 1874-06-16)


Partner

Ehefrau

Rosalia Stieger-Gut (1863-01-24)
Hochzeit am 1907-11-19 in Ravensburg, Baden-Württemberg


Geboren "abends 4¼" (also um 16:15 Uhr). Getauft durch Hr. Kaplan Oberholzer. Heiratete am 19. November 1907 in Ravensburg, Baden-Württemberg, Deutschland. Beemerkungen im Bürgerregister Montlingen Bd. 2 No. 607: "Laut Beschluss des Regierungsrates des Kts. St. Gallen vom 27. Juli 1916 wurden auf deren Gesuch obstehende Eheleute, Stieger Jos. Ant. & Hut Rosalia, aus dem Gemeinde-Bürgerrecht Montlingen-Oberriet & aus dem St. Gallischen Kantonsbürgerrecht definitiv entlassen." und "Die Eheleute Stieger wurden laut Erlass der königl. Württembergischen Regierung des Donaukreises d.d. 4. Juli 1916 in das Württembergische Staats- & in das Gemeindebürgerrecht von Ravensburg aufgenommen.".

 

Karte

 

Joseph Anton Stieger

Joseph Anton wanderte nach Ravensburg aus. Unter 'Bemerkung' steht: "Laut Beschluß des Regierungsrates des Kts. St. Gallen vom 27. Juli 1916 wurden auf deren Gesuch obstehende Eheleute, Stieger Jos. Ant. & Gut Rosalia, aus dem Gemeinde-Bürgerrecht Montlingen-Oberriet & aus dem St. Gallischen Kantons-Bürgerrecht definitiv entlassen.". Rechte Seite: Die Eheleute Stieger, wurden laut Erlaß der Königl. Würtemburgischen Regierung des Donaukreises d.d. 4. Juli 1916, in das Würtemburgische Staatsre. u. in das Gemeinde-Bürgerrecht von Ravensburg aufgenommen.

Joseph Anton Stieger Ravensburg

 

__________
Erstellt durch Daniel Stieger (letzte Aktualisierung: 13.06.2021)
Letzte Änderung: 2014-08-09
Quellen: Oberriet, Bürgerregister (No. 1593) - Kind; Montlingen, Bürgerregister (Bd. 2 No. 607); Oberriet, Taufbuch 1842-1912
 
Haben Sie einen Feedback zu diesem Eintrag?

Ihr Name:

Ihre e-Mail Adresse:

Ihre Bermerkung: