*** Ida Rosa (Rosa) Hofstetter-Stieger ***

Suchen ...

 

 

Joseph Anton

Stieger

Suchen ...

 

 

Maria Elisabetha (Elisabeth)

Stieger-Kobler

... Eltern von ...

Ida Rosa (Rosa)

Hofstetter-Stieger

* Sa, 1886-10-23
† So, 1970-05-17

... verheiratet mit ...

...

 

Sa, 1911-06-03

Suchen ...

 

 

Johann Albert ("John")

Hofstetter

...

Suchen ...

Rose Hofstetter

Suchen ...

Ernest Hofstetter

Suchen ...

Lilian Josephine (Lilian) Riedener-Hofstetter


*** Report ***


Personalien

Name

Ida Rosa (Rosa) Hofstetter-Stieger

Bürgerin von

Oberriet, SG

Geboren am

1886-10-23 in Lukasmühle, St. Gallen

Taufe am

1886-11-07 in St. Gallen
Taufpate: Jos[eph] Sauter - St. Gallen
Taufpatin: Maria Stieger - Oberriet

Gestorben am

1970-05-17 in West New York, Hudson, New Jersey, USA
Begräbnis: Laural Grove Memorial Park, Patterson, New Jersey, USA

Wohnort(e)

Lukasmühle, St. Gallen (1886); West New York, New Jersey, USA (1912, 1913); West Hoboken, New Jersey, USA (1915); West New York Ward 1, Hudson, New Jersey, USA (1920); West New York, Hudson, New Jersey, USA (1930, 1940); 528, 61st, Street, West New York, Hudson, New Jersey, USA (1954); West New York, Hudson, New Jersey, USA (1970)


Eltern

Vater

Joseph Anton Stieger (1857-05-04 bis 1898-01-05)

Mutter

Maria Elisabetha (Elisabeth) Stieger-Kobler (1861-05-27)


Partner

Ehemann

Johann Albert ("John") Hofstetter (1887-10-18 bis 1954-07-04)
Hochzeit am 1911-06-03 in Amerika


Kinder

Tochter

Rose Hofstetter (1912-03-18 bis 2000-06-05)

Sohn

Ernest Hofstetter (1913-08-24 bis 1978-08-19)

Tochter

Lilian Josephine (Lilian) Riedener-Hofstetter (1914-09-28 bis 1997-01-27)


Geboren um 17 Uhr. Gemäss Bürgerregister geboren in Teufen (gemäss Taufbuch an der 'Lucasenmühle'). Getauft durch 'Schmcki [?]'. Einreise nach New York (Ellis Island) am 24. Mai 1911 (im Alter von 24 Jahren) mit der S.S. Chicago (Abfahrtshafen war Le Havre). Am 24. Mai war Rosa noch ledig ("S" = single). Anmerkung im Taufbuch: "Ida Rosa Stieger hat sich am 3. Juni 1911 in … Kirche … Kerja in New York America mit Johann Albert Hofstetter verehelicht.". Eingebürgert am 14. Juni 1954. Die damalige Wohnadresse war: 528, 61st, Street, West New York, Hudson, New Jersey.

In dieser Zeit wanderten viele Rheintaler nach Hudson County in New Jersey aus und waren dort in der Stickerei tätig (Hudson wurde dadurch zu einem Zentrum für Schweizer Stickerei). Viele der Familien lebten in West New York (eine kleine Stadt), welches beinahe zu einer schweizerdeutschen Enklave wurde. Viele gingen in dieselbe Schule und in dieselbe Kirche. Die Schweizer Familien hielten zusammen bis etwa 1960, als die Stickerei-Industrie einging.

 

Schiffs-Manifest I/II

Ankunft in Ellis Island am 24. Mai 1911.

Rosa Stieger - Einreise nach Ellis Island 1

Die 'Chicago', 11127 BRT, wurde 1907 durch die Chantier & Ateliers de St. Nazaire S.A., St. Nazaire, gebaut. 1929 wurde sie zur 'Guadeloupe', 1936 zum Abbruch verkauft.

 

Schiffs-Manifest II/II

Ankunft in Ellis Island am 24. Mai 1911.

Rosa Stieger - Einreise nach Ellis Island 2

Siehe in beiden Fällen Zeile 9.

 

Wohnadresse bei der Einbürgerung

Die Wohnung befand sich in 528 61st St, West New York in einem Bereich mit weniggeschossigen Gebäuden.

Rosa Stieger - Einreise nach Ellis Island 2

Google Map (2024)

 

__________
Erstellt durch Daniel Stieger (letzte Aktualisierung: 11.05.2024)
Letzte Änderung der Daten: 2016-04-16
Quellen: Oberriet, Bürgerregister (No. 2335) - Kind; St. Gallen, Taufen 1870-1878; Chris J. Riedener
 
Haben Sie einen Feedback zu diesem Eintrag? Lassen Sie es mich auch wissen, wenn Sie Bilder haben (z.B. Totenbildli).

Ihr Name:

Ihre e-Mail Adresse:

Ihre Bermerkung: