*** Fritz Jean Begert ***

Suchen ...

 

 

Friedrich

Begert

Suchen ...

 

 

Jeanne Emma (Jeanne)

Begert-Berthoud

... Eltern von ...

Fritz Jean

Begert

* Mo, 1907-08-19
† Sa, 1984-12-08

... verheiratet mit ...

...

 

 

?

Suchen ...

 

 

Maria-Béatrice (Béatrice)

Begert-Demetriades

...


*** Report ***


Personalien

Name

Fritz Jean Begert

Bürger von

Ersigen, BE

Geboren am

1907-08-19 in Hilterfingen, BE

Gestorben am

1984-12-08 in Romainmôtier, VD

Religion

reformiert

Wohnort(e)

Hilterfingen, BE (1907); Romainmôtier, VD (1984)


Eltern

Vater

Friedrich Begert (1881 bis 1929)

Mutter

Jeanne Emma (Jeanne) Begert-Berthoud (1883 bis 1958)


Partner

Ehefrau

Maria-Béatrice (Béatrice) Begert-Demetriades (?)


Lehrerausbildung am Evang. Lehrerseminar Muristalden Bern (1923-26) und am Staatl. Oberseminar Bern (1927). Dann Hauslehrer, 1935-42 Lehrer in Thun, 1948-53 in Schangnau, 1956-68 in Ringoldswil (Gem. Sigriswil), Leiter der eigenen "Lombachschule" im Habkerntal (1944-45), Volkskundler, freier Schriftsteller in Interlaken (1942-44) und auf Schloss Surpierre (1947-48), ab 1968 in Romainmôtier. Kernstücke seiner Pädagogik sind die differenzierte Gruppenorganisation im Unterricht (Anstoss bildeten die Sozialpsychologie Rudolf Maria Holzapfels und die Erfahrungen als Leiter der Thuner Ferienkolonien), die Orientierung des Unterrichts an den Bedürfnissen der Kinder sowie die freien, individuellen Arbeitsgemeinschaften.

Hatte einen Sohn (Michael Heinrich) und eine Tochter (Alki Natalie).

 

__________
Erstellt durch Daniel Stieger (letzte Aktualisierung: 15.05.2022)
Letzte Änderung der Daten: 2022-01-29
Quellen: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/008057/1997-04-15/
 
Haben Sie einen Feedback zu diesem Eintrag? Lassen Sie es mich auch wissen, wenn Sie Bilder haben (z.B. Totenbildli).

Ihr Name:

Ihre e-Mail Adresse:

Ihre Bermerkung: