*** Lydia Gertrud (Lydia) Stieger-Dirr ***

Suchen ...

 

 

Albert

Dirr

Suchen ...

 

 

Barbara

Dirr-Röttele

... Eltern von ...

Lydia Gertrud (Lydia)

Stieger-Dirr

* Mi, 1910-08-31
† Fr, 1999-09-17

... verheiratet mit ...

...

 

 

Mo, 1934-08-27

Suchen ...

 

 

August Hermann (August)

Stieger

...

Suchen ...

Rosemarie Arber-Stieger

Suchen ...

Niklaus Stieger

Suchen ...

Christa Margaretha (Christa) Degrémont-Stieger


*** Report ***


Personalien

Name

Lydia Gertrud (Lydia) Stieger-Dirr

Bürgerin von

Wyhl, Baden-Württemberg

Geboren am

1910-08-31 in Wyhl, Baden-Württemberg

Gestorben am

1999-09-17 in Basel

Wohnort(e)

Basel (1935, 1936, 1950); Markgräflerstrasse in Basel; Effringerstrasse 69 in Basel; In den Schorenmatten 60 in Basel


Eltern

Vater

Albert Dirr (1877-04-13 bis 1940-04-15)

Mutter

Barbara Dirr-Röttele (1878-12-04 bis 1958-10-26)


Partner

Ehemann

August Hermann (August) Stieger (1906-09-09 bis 1992-01-14)
Hochzeit am 1934-08-27 in Basel
Kommentar: Ehe-Reg. No. 1043.


Kinder

Tochter

Rosemarie Arber-Stieger (1935-06-04)

Sohn

Niklaus Stieger (1936-07-15)

Tochter

Christa Margaretha (Christa) Degrémont-Stieger (1950-06-15)


Lyda wollte ursprünglich den Landwirt und Holzbildhauer Alfons Naegele (* 16.2.1913) aus Wyhl heiraten. Aber die Nägele Familie war gegen die Hochzeit. Lydia ging daraufhin nach Basel um den Alfons zu vergessen. (Alfons heiratete am 6.1.1940 die Juliana Müßle und hatte mit ihr vier Kinder. Die jüngste Tochter, * 18.5.1953, wurde nach Lydia benannt.) Lydia besass zeitlebens eine von Alfons geschnitzte Madonnenstatue aus Holz als Andenken. Lydia arbeitete als Haushaltshilfe in Grellingen (?). Einbürgerung Basel durch Grossratsbeschluss: 26. Januar 1956 (Fam. Reg. Bd. 129/329).

 

Karte

 

__________
Erstellt durch Daniel Stieger (letzte Aktualisierung: 04.10.2019)
Letzte Änderung: 2003
Quellen: Oberriet, Bürgerregister (No. 3114) - Kind / Partner; Heimatschein Basel (Ehe-Reg. 1934, No. 1043)
 
Haben Sie einen Feedback zu diesem Eintrag?

Ihr Name:

Ihre e-Mail Adresse:

Ihre Bermerkung: