*** Paulina Weder-Greuter ***

Suchen ...

 

 

Johann Jakob (Jakob)

Greuter

Suchen ...

 

 

Katharina

Greuter-Sax

... Eltern von ...

Paulina

Weder-Greuter

* Fr, 1853-06-17
† So, 1886-06-06

... verheiratet mit ...

...

 

 

Di, 1874-02-03

Suchen ...

 

 

Wilhelm ("Lenzenhanses", "Lenzes")

Weder

...

Suchen ...

Theophil Wilhelm Weder

Suchen ...

Karl Ferdinand Weder

Suchen ...

Paulina Weder

Suchen ...

Paul Hermann Weder

Suchen ...

Eduard Weder

Suchen ...

Otto Weder

Suchen ...

Emil Otto Weder


*** Report ***


Personalien

Name

Paulina Weder-Greuter

Bürgerin von

Oberhofen, Sirnach, TG

Geboren am

1853-06-17

Gestorben am

1886-06-06 in St. Gallen

Wohnort(e)

Oberriet, SG (1874); St. Gallen (1877); Tablat, SG (1878); St. Gallen (1879, 1881, 1882, 1883, 1886)


Eltern

Vater

Johann Jakob (Jakob) Greuter ()

Mutter

Katharina Greuter-Sax ( bis <1874-02-03)


Partner

Ehemann

Wilhelm ("Lenzenhanses", "Lenzes") Weder (1846-04-09 bis 1883-03-03)
Hochzeit am 1874-02-03 in St. Gallen
Trauzeuge: Gallus Müller
Trauzeugin: Elisabeth Hertenstein geborene Hugentobel
Kommentar: Getraut durch '[Jakob Anton] Eberle Pfarr-Rektor': "Heirathsbewilligung vom Verwaltungsrath in Oberriet d.d. 16. Januar 1874, Dispens für gemischte Religion d.d. 24. Januar 1874.". Gemäss Bürgerregister Oberriet No. 2055 verehelicht am 4. Februar 1874.


Kinder

Sohn

Theophil Wilhelm Weder (1874-10-16 bis 1948-03-11)

Sohn

Karl Ferdinand Weder (1875-11-02)

Tochter

Paulina Weder (1877-04-05 bis 1878-10-28)

Sohn

Paul Hermann Weder (1879-06-26)

Sohn

Eduard Weder (1881-22-20 bis 1882-03-05)

Sohn

Otto Weder (1882-12-23 bis 1883-02-09)

Sohn

Emil Otto Weder (1886-05-28 bis 1886-07-03)

 

Karte

 

__________
Erstellt durch Daniel Stieger (letzte Aktualisierung: 27.03.2021)
Letzte Änderung: 2020-10-31
Quellen: Oberriet, Bürgerregister (No. 2055 + 2105b) - Partner; Oberriet, Bürgerregister (No. 3035) - Eltern; St. Gallen Dom, Ehebuch 1870-1892
 
Haben Sie einen Feedback zu diesem Eintrag?

Ihr Name:

Ihre e-Mail Adresse:

Ihre Bermerkung: